24h erreichbar! 069/84 84 89 95
Im Notfall sind wir 24h telefonisch erreichbar!
Domesticus GmbH
Wir beraten Sie gerne!
Nehmen Sie Kontakt zu uns auf
Nach oben
 

Willkommen bei Domesticus – Ihr ambulanter Pflegedienst in Offenbach am Main

Der sich uns anvertrauende Kunde steht im Mittelpunkt unserer Bemühungen. Wir geben ihm die Möglichkeit, in seiner gewohnten häuslichen Umgebung versorgt zu werden. Ihn in seinem individuellen Menschsein anzunehmen und zu respektieren, ist unser besonderes Anliegen. Durch den Aufbau einer vertrauten Beziehung und gegenseitige Anerkennung versuchen wir unseren Klienten eine Unterstützung in ihren Lebensaktivitäten zu geben. So können wir eine auf unsere Kunden und ihre Angehörigen individuell zugeschnittene Betreuung ermöglichen.

Ein Teil des Alltags

Das Ziel unserer Arbeit besteht darin, eine personenbezogene, individuelle und ganzheitliche Pflege und Betreuung in ihrer häuslichen Umgebung vorzuhalten. Schon seit der Gründung unseres ambulanten Pflegedienstes 2005 bieten wir unseren Klienten ein mehr an Service – mehr Zeit, mehr Motivation, mehr Menschlichkeit, mehr Gefühl.

Wir sind für Sie da.

Ob ambulante Pflege von Senioren (Hilfe beim Duschen), ambulante Krankenpflege (medizinischen Versorgungen), Hilfe im Haushalt oder Verhinderungspflege; ob Betreuung und Alltagsbegleitung unserer Klienten oder Beratung von Angehörigen, Hilfe bei der Einstufung in einen Pflegegrad oder Vermittlung von hilfreichen Techniken an pflegende Angehörige:
Wir von Domesticus, Ihrem ambulanten Pflegedienst im Bereich Offenbach am Main, sind mit unserem Mehr an Service immer und in jeder Lebenslage für Sie und Ihre Angehörigen da. Wir haben eine Zulassung und einen Versorgungsvertrag mit allen Krankenkassen, Pflegekassen, dem Sozialhilfeträger und Privatzahler.

Als Ihr ambulanter Pflegedienst in Offenbach am Main können wir für all unsere Kunden etwas tun. Wir können Ihnen helfen und Sie entlasten – nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf.

Ihr Domesticus Team

 

Pflegleistungen

Medizinische Versorgung

  • Medikamentenbereitstellung, -dosierung, -verabreichung
  • An- und Ausziehen von Kompressionsstrümpfen
  • Verbandwechsel & Wundversorgung
  • Dekubitus-Versorgung
  • Kontrolle von Blutzucker, Blutdruck, Puls
  • Insulininjektionen
  • Legen und Versorgen von Blasen- und anderen Kathetern
  • Schmerztherapien

Grundpflege (körperbezogene Pflegemaßnahmen)

Nach dem Sozialgesetzbuch (SGB) XI teilt sich die Grundpflege in die drei Bereiche Körperpflege, Ernährung und Mobilität. Dementsprechend bieten wir Ihnen unter anderem folgende Leistungen an:

  • Hilfe bei der Körperpflege (Waschen, Duschen, Baden)
  • Hilfe beim An- & Auskleiden
  • Kämmen, Rasieren
  • Mund-/ Zahnpflege (Pflege der Zahnprothese und Mundhygiene)
  • Inkontinenzversorgung
  • prophylaktische Maßnahmen zur Verminderung von Risiken
  • Mobilisation
  • Begleitung Unterstützung bei Aktivitäten

Haushaltsführung

Sämtliche Leistungen der Haushaltsführung beziehen sich auf die Person des Pflegebedürftigen und seine unmittelbare Lebensumgebung.
Die hauswirtschaftliche Versorgung umfasst die Unterstützung in verschiedenen Lebensbereichen, wie zum Beispiel Reinigen der Wohnung, Einkaufen, Kochen, Spülen, oder das Wechseln und Waschen der Wäsche, Bügeln und noch vieles mehr.

Beratung

Erstellung Anträge für Kassen und Behörden

Ein Pflegefall tritt gemeinhin nicht wirklich plötzlich auf – und trotzdem werden die meisten von dem Umstand überrascht. Was muss man tun? Wen kontaktieren? Wer kommt für die Kosten auf? Welche Kosten treten überhaupt auf? Wir suchen gemeinsam mit Ihnen Antworten auf die drängendsten Fragen, helfen Ihnen beim Kontakt mit Ämtern und Kassen, stehen Ihnen zur Seite, wenn es um die Einstufung in eine Pflegestufe geht.

Unterstützung Pflegestufen-Anträge

Um von den Pflegekassen Unterstützung im Pflegefall zu erhalten – etwa durch das monatliche Pflegegeld -, muss zuerst ein Antrag auf einen Pflegegrad gestellt werden. Die Kasse lässt dann jeden Fall einzeln durch ihren Medizinischen Dienst (MDK) begutachten, der feststellt, ob eine Pflegebedürftigkeit vorliegt und wie hoch diese ist. Wir helfen Ihnen schon von Anfang an den tatsächlichen Bedarf realistisch einzuschätzen und stehen Ihnen zur Seite, wenn es um die Einstufung durch den MDK geht.

Beratung pflegender Angehöriger

Pflegende Angehörige müssen sich inzwischen mehrmals im Jahr zum Thema Pflege von Profis beraten lassen. Dies dient nicht der Überprüfung, sondern eher der Qualifizierung. Bei diesen Beratungen geht es oft um die Höherstufung der Pflegebedürftigen, um die Beschaffung von Hilfsmitteln, um bestimmte Techniken – aber auch um die körperlichen und seelischen Belastungen der Angehörigen.

Pflegegutachten (Beratungseinsätze nach § 37 Abs. 3 SGB XI)

Nicht für jede Pflege ist auch ein Pflegedienst eingesetzt. Manchmal pflegen auch Angehörige. Doch selbst wenn der Pflegende keine ausgebildete Kraft ist, muss die Pflege bestimmten Qualitätsrichtlinien entsprechen. Je nach Pflegestufe werden die Pflegebedürftigen mehrmals im Jahr durch einen zugelassenen Pflegedienst begutachtet – dabei kann zum Beispiel eine veränderte Pflegebedürftigkeit festgestellt werden, es können bestimmte Defizite aufgedeckt werden, Pflegekenntnisse vermittelt beziehungsweise vertieft werden, pflegebedingte Belastungen der pflegenden Angehörigen besprochen und im besten Fall auch gemindert werden.

Vermittlung von Essen auf Rädern, Fußpflege, Haushaltshilfen und mehr

Pflegedienste können zwar vieles übernehmen, aber nicht alles. Doch wir von Domesticus, Ihr ambulanter Pflegedienst in Offenbach, kümmern uns darum, dass unsere Klienten Kontakt zu anderen Dienstleistern bekommen, etwa bei der Vermittlung ergänzender Dienste (zum Beispiel Essen auf Rädern, Hausnotruf, Fußpflege, einem mobilen Friseur usw.). Wir arbeiten seit Jahren mit verlässlichen, qualifizierten Partnern zusammen und vermitteln Sie gerne weiter.

Betreuung und Alltagsbegleitung

So lange wie möglich auf eigenen Beinen zu stehen und in den eigenen vier Wänden zu wohnen, ist das Ziel vieler Senioren. Allerdings kann man oft nicht mehr so wie früher – das betrifft zumeist die einfachen Dinge des alltäglichen Lebens. Unsere Alltagsbegleiter reichen Ihnen gerne eine helfende Hand, leihen Ihnen ein Ohr für ein wohltuendes Gespräch oder gesellen sich bei kleineren Unternehmungen zu Ihnen.

Verhinderungspflege

Wenn pflegende Angehörige in den Urlaub fahren wollen, einen Termin haben oder selbst krank werden, haben Sie die Möglichkeit Ersatzpflege beziehungsweise Verhinderungspflege in Anspruch zu nehmen. Das bedeutet wir übernehmen wenn gewünscht für diese Zeit die Pflege.

Wir beraten Sie gerne!

Für ein kostenloses Beratungsgespräch stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Rufen Sie uns einfach an oder senden Sie uns eine Nachricht und wir melden uns umgehend bei Ihnen.

 

Wir brauchen Sie, wir suchen Sie!

Sie sind examinierte Pflegekraft, haben eine abgeschlossene Ausbildung, Berufserfahrung und suchen nach einer neuen Arbeitsstelle? Dann rufen Sie uns an. Schicken Sie uns eine aussagekräftige Bewerbung und zeigen Sie uns, wie Sie unser Team unterstützen können. Das Team von Domesticus freut sich auf Sie!

Junge Frau umarmt Senioren